Ein Gedanke zu „Liturgie – Etschmiadzin 14“

  1. Sehr geehrte Damen und Herren, als ich Ihre tollen Bilder aus Armenien sah, fühlte ich mich sofort zurückversetzt an meine private Reise nach Armenien. Ich war dort zu einer Hochzeit eingeladen, die mein Großcousin mit seiner armenischen Frau feierte. Nach der Hochzeit konnten wir alle noch einige Tage in Armenien verbringen. Da ich im Arbeitszeitraum im Erzbistum Köln gearbeitet habe, wurden mir natürlich viele Klöster und Kirchen gezeigt. Man kann nur hoffen, dass es der Kirche in Armenien weiterhin so positiv geht, damit das Land wieder zu den christlichen Grundsätzen zurückfinden kann. Ganz herzlichen Dank für Ihre so guten Bilder. Gottes Segen, Norbert Riedesel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.